Lysis: "Lauter ziemlich dämliche Erpressungen, findste nicht?"

Dies ist ja bekanntlich auch ein Befindlichkeitsblog, gerade was Befindlichkeiten bezüglich Israel-Palästina angeht. Müßig ist es darauf hinzuweisen, dass man – nicht nur in der Blogosphäre – permanent vermintes Gebiet betritt. Ab und an legt man sich auch selbst Minen aus… Nach den Bauschschmerzen, die mir Obamas Bekenntnis zu Israel als jüdischem Staat bereitete, kamen die Bauchschmerzen, die mir die Frage verursachte: Habe ich genügend bzw. überhaupt berücksichtigt, dass Israel, wenn auch die einzige, so doch eine maßgebliche Form jüdischer Existenz heute darstellt? (Andererseits schon wieder: Ist jüdische Existenz nur exklusiv, d.h. hier: andere ausschließend, realisiert wird? Hach, es ist schwierig.)

Im Lysis-Blog werden ähnliche Fragen ebenfalls gern und oft geführt., z.B. „Wird von Seiten Israels Apartheid gegenüber den Palästinensern praktiziert?“ Es geht hin und her, und es werden einige ziemlich bescheuerte Unterstellungen getätigt, so dass der Betreiber des Blogs an einem Punkt verbal auf den Tisch haut:

Alter, bist du bescheuert? Du meinst wohl, wer die Hamas verabscheut, ergreift Partei für die israelische Politik?

Das ist doch bitteschön genauso absurd, wie wenn jemand behauptete: wer die israelischen Siedlungen kritisiert, der mache sich zum Parteigänger der Hamas.

Oder: wer die RAF scheiße findet, stellt sich auf die Seite des deutschen Staats.

Lauter ziemlich dämliche Erpressungen, findste nicht? […]

Ähnlich geht es mir auch – mit anderen, aber auch mit mir selbst… Ich bewundere die Wortkraft und Differenziertheit, mit der der Lysis-Blogger seinen Standpunkt zur Geltung bringt. Respekt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s