Gideon Levy und das "Salz der Erde"

Und zum Schluss noch dies: Wenn der Chef der Westbank-Polizei, Shlomi Katabi, die dort „ansässigen“ Siedler als das „Salz der Erde“ bezeichnet, kann Gideon Levy dem nicht so ganz zustimmen:

The settlers‘ contribution to the state can be summed up as posing an obstacle to peace while flagrantly flouting the law. Some of them are serially violent, others are property thieves who sit on privately-owned and stolen land. There is no difference between the horse farm that belonged to the deceased crime boss Ya’akov Alperon in Ramat Poleg, which was condemned last week, and 60 percent of the homes in the Ofra settlement. In both instances, the criminals trespassed onto private land.

Wrrrd!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s