Souverän ist, wer verhaften darf

Um 11.17 Uhr berichtet Ma’an davon, wie israelische Soldaten letzte Nacht mindestens drei Palästinenser in der Westbank , darunter einen 16jährigen aus dem Flüchtlingslager Balata in Nablus, „verhaftet“ haben sollen. Bei den Verhafteten soll es sich um von den Israelis Gesuchte gehandelt haben.
Um 12.04 Uhr dann die Ma’an-Meldung: Nach Angaben von Hamas sind 14 Mitglieder von Einheiten der Sicherheitskräfte der Palästinensischen Autonomiebehörde „verhaftet“ worden.
In Anbetracht der Tatsache, dass auch Hamas gern Leute „verhaften“ lässt: Bin ich der Einzige, den das alles sehr irritiert?
Ich fühle mich an Carl Schmitt erinnert: „Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet.“ Und Entführungen als Verhaftungen deklarieren kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s