Auf ein Neues…

Bin mitsamt meiner Befindlichkeiten in einen anderen Blog umgezogen. Grund: Bei blogspot wurde „ich nicht geholfen“, und ich hatte durchaus den Eindruck, dass mich „>auch WordPress mir viel zu bieten hat. Warum ich nicht zu blogsport.de oder blogsport.eu gewechselt bin? Keine Ahnung, rein ästhetische Gründe wahrscheinlich. Vielleicht liegt es daran, dass mir blogsport-Blogs von ihrem Layout her immer recht puritanisch vorkommen. Vielleicht habe ich mich auch einfach aus reinem Trotz von Google-Blogger emanzipiert – nur um mich einem anderen Branchenriesen aus reinen Befindlichkeitsgrründen an den Hals zu werfen. Aber das haben einiger meiner liebsten Blogs (Blogroll folgt!) ja auch…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s