Von Waffenlieferungen und Menschenleben

Der israelische Friedensaktivist Adam Keller berichtet von Waffenlieferungen  und entsprechender Ware, die in israelischen Häfen gelöscht wird:

Throughout the Mediterranean, ships are sailing, carrying weapons. A lot of weapons and ammunition of all kinds, light weapons and heavy weapons. Guns and machine guns and missiles, also tanks and artillery pieces, sometimes also helicopter gunships and fighter planes. A very great quantity of weapons is carried over the waves in a great many ships and boats. Nobody stops them and nobody intercepts them, en route to the ports of Haifa and Ashdod and from there to the armouries of the Israeli Defence Forces.

Susanne Knaul fordert ein entschiedenderes  Vorgehen gegen den Waffenschmuggel. Israel und seine Nachbarstaaten, sowie die in der Region stationierten Friedenstruppen,  müssten da viel effizienter arbeiten. Aber von Waffenlieferungen an Israel spricht sie nicht. Wie auch? Adam Keller erklärt die Spielregeln:

The arms smugglers of the State of Israel need not hide, need not put civilian cargoes in front for camouflage or raise all kinds of flags of convenience. Everything is perfectly legal.

Und so darf Susanne Knaul das traurige Lied vom armen, unschuldigen, von Barbaren umstellten, Israel anstimmen:

Ungeachtet der internationalen Zusagen, Israel den Rücken zu decken und beim Kampf gegen den Waffenschmuggel Schützenhilfe zu leisten, bleibt Jerusalem doch von wenigen Ausnahmen abgesehen weiter auf sich allein gestellt.

Der Schmuggel in den Libanon blüht genauso wie der in den Gazastreifen. Die aus Teheran gelieferten Waffen erreichen ihr Ziel nahezu ungehindert und warten auf den nächsten Einsatz für einen neuen Krieg, der wieder nichts verändern wird, außer dass er jedes Mal mehr Menschen – und darunter jedes Mal mehr Zivilisten – in den Tod befördert.

Da geht einem das Herz auf… Waffen mögen gleich Waffen sein – aber Menschenleben sind in Nahost eben nicht gleich Menschenleben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s