Neu in meiner Blogroll: Politically INcorrect (PIN)

Richtig gelesen, denn:

Dieses Blog ist Teil einer Aktion mit dem Ziel, das Begriff „Politically Incorrect“ einer Gruppe von Hetzern zu entreißen, die ihn im Netz zur Hetze gegen Andersdenkende und Anders-Glaubende verwenden.

Wenn nun viele Internet-Seiten den Begriff verwenden, aber auf den Seiten positiv (nicht beschönigend) über Muslime, Israel, Juden, und andere typische Opfer von PI (wie Frauen, Alternative, Linke ) schreiben und sich auch noch gegenseitig verlinken, dann könnten wir mehr Relevanz bei Google bekommen als die alte PI Seite.

3 Gedanken zu “Neu in meiner Blogroll: Politically INcorrect (PIN)

  1. Weißt du dazu näheres?

    Nicht das man auf einmal auf einer internen Todesliste derjenigen landet, die mit Mißliebigen am Tag der Machtergreifung abrechnen wollen.

    Auf einer derartigen Liste bin ich schon einmal gelandet. War nicht wirklich witzig.

    Gefällt mir

  2. War so 2000/2001. Da gab es Bestrebungen dringend notwendige staatliche Zuschüsse für hagalil zu streichen.

    Entsprechend gab es dann auch Unterstützungs- und Solidaritätsaktionen, an denen ich mich beteiligt habe.

    Ein paar Wochen später konnte ich meinen Namen dann im Internet auf einer Liste eines Nationalen Widerstands (oder so ähnlich) finden. Mir und den anderen Untersützern sollte am Tag der Machtergreifung der Prozess gemacht werden, von wegen Volksverräter und so.

    Nicht wirklich bedrohlich, aber doch ärgerlich.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s