Zur Sinnhaftigkeit israelisch-palästinensischer Direktverhandlungen

Haneen Zoabi, palästinensische Knesset-Abgeordnete, in einem Interview mit dem britischen New Statesman (Hut ab, Phil Weiss):

What about the Palestinian Authority?
The PA seems more focused on building a state than ending the occupation. It’s irrational; you can’t negotiate borders while Palestinians are under siege and Israel is expanding settlements.

Was ist konkrete Wirklichkeit schon gegen eine schnieke Fahne, knorke Uniformen, eine dufte Nationalhymne und schnafte Briefmarken? Was Bert Brecht dazu wohl gesagt hätte…?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s