Bundeswehreinsätze und Wirtschaftsinteressen

Von Che benachrichtigt und bei SpOn das passende Zitat gefunden: DIHK-Präsident Driftmann wird wegen seiner Äußerungen zum Sinn von Bundeswehreinsätzen im Ausland bestimmt nicht zurücktreten müssen:

Driftmann ist auch Vize-Vorsitzender der Expertenkommission zur Reform der Bundeswehr und forderte, diese müsse sich „dringend den neuen Anforderungen stellen“. Für Deutschland als Exportland „wäre es eine Katastrophe, wenn die Handelswege, insbesondere nach Südostasien, dauerhaft eingeschränkt oder bedroht wären“, erklärte Driftmann. „Die dürfen wir nicht Piraten überlassen.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s