Unbedingt anschauen: Erez Nehederet

Das ist immer so eine Sache mit dem Verfassen neuer Artikel. Im Moment habe ich nicht wirklich die Zeit dafür, abgesehen von einigen Nachtstunden. Und obwohl das so ist, habe ich mir gestern abend 72 Minuten Zeit genommen für diesen Film:

Es geht um innerisraelische Kritik am Zionismus. Zu Wort kommen Israelis mit verschiedenen persönlichen Backgrounds und Bekanntheitsgraden. Aufgelockert werden ihre Äußerungen durch historische Aufnahmen Ausschnitte aus israelischen Filmen seit 1948. Interessant, wie für die zionistische Sache die Werbetrommel gerührt wird, wie der „Andere“ (der Araber) dargestellt wird. Teilweise irritierend und verstörend, wie israelische Gegenwart in diesen Filmnschnipseln abgebildet wird. Dank an Uri Shani, der seine Freunde auf Facebook auf den Film  aufmerksam gemacht hat.
Es ist immer so eine Sache mit neuen Artikeln, besonders, wenn in ihnen „nur“ Videos unters Volk gebracht werden. Die Empfehlung für Erez Nehederet spreche ich aber gern und getrost aus.

6 Gedanken zu “Unbedingt anschauen: Erez Nehederet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s