Deutsche Exporte nach Israel

Die Jagdszenen aus Süd-Tel Aviv und die politischen Konsequenzen, die die israelische Regierung aus ihnen gezogen hat – beschleunigte Ausweisungsverfahren für Sudanesen – erinnern mich stark an Hoyerswerda/Rostock/Solingen/Mölln Anfang der 90er Jahre. Haben die Israelis von den Deutschen abgeschaut? Und wo wir schon bei deutschen Exporten nach Israel sind: Hier einige Gedanken Richard Silversteins zu deutschen U-Bootlieferungen an Israel. Netanyahu ist von diesen ja völlig begeistert. Und Mißfelder.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s